Hörtraining LembeckAudiotherapie ist eine ganzheitliche Rehabilitation erwachsener Menschen mit Höreinschränkung.

Ziel der Audiotherapie
Audiotherapie hat das Ziel hörgeschädigten Menschen mit und ohne Hörgerät zu einem differenzierten Hören und Verstehen zu verhelfen. (Uwe Meerwald)

Durch das Tragen von Hörsystemen verändern sich die gewohnten Höreindrücke oft deutlich. Durch ein gezieltes Training wird die Gewöhnung erleichtert und ein differenziertes Hören und Verstehen verbessert.
Audiotherapie fördert die Nutzung und die Akzeptanz von Hörgeräten und weiteren Kommunikationsmitteln, damit diese optimal genutzt werden können.

Sie erlernen einen besseren Umgang mit Ihrer Hörschädigung, dies führt zu einer besseren Lebenseinstellung und besseren sozialen Kontakten.

Inhalte Audiotherapie
Vorstellen und Erläutern ihres Audiogramms
Analyse Ihrer Schwierigkeiten im Alltag
Verhaltens- und Kommunikationstraining
Hörtraining mit und ohne Hörsysteme
Vorstellung und Übung der Handhabung technischer Hilfsmittel
Taktische Hilfen die die Kommunikation erleichtern
Hilfe zur Desensibilisierung bei Hyperakusis (Besondere Empfindlichkeit gegenüber Alltagsgeräuschen)
Hilfestellung zur besseren Bewältigung Ihres Tinnitusleidens
Zusammenarbeit mit Familienangehörigen
Kennenlernen der Möglichkeiten und Grenzen ihres Gehörs und Ihrer Hörsysteme
Entspannungstechniken